Erdbebensicherheit, Bautechnische Sicherheit

Erdbebenüberprüfung,Erdbebenüberprüfung Aarau,Erdbebenüberprüfung Aargau,Erdbebenüberprüfung Schweiz,Erdbebenuntersuchung,Risikobeurteilung Erdbeben,Erdbeben Aarau,Erdbeben Aargau,Erdbebenrisikobeurteilung,Beurteilung Bauwerkbestand ,Erdbebenrisiko Infrastruktur,Beurteilung Erdbeben,Verletzbarkeitsanalyse Erdbeben,Verletzbarkeit,Fragility,Seismic fragility,Erdbebenprüfung,Erdbebenüberprüfung,Tragsicherheitsanalyse,Tragsicherheit Gebäude,Probabilistische Analyse,Einwirkungen auf Gebäude,Gebäude Einwirkung Nutzlast,Gebäude Einwirkung Schnee,Gebäude Einwirkung Wind,Korreferent Erbebenschutz,Korreferat Erbeben,Bauteilrisiken,Bauteilrisiko,Risikobauteil,Bauherrenunterstützung Erdbeben,Erdbebenstrategie,Notfallplanung Erdbeben,Einstellhalle Durchstanzen,Durchstanzen,Massnahmeneffizienz,Rettungskosten,Merkblatt SIA 2018,SIA 269SIA 269/8,Kritische Infrastrukturen Erdbeben,Störfallvorsorge Erdbeben,Kosten Nutzen Erdbeben,Erdbebenschutz

Leistungen der Risk&Safety AG

  • Erdbebenrisikobeurteilung von Bauten, Bauwerksbeständen und Infrastrukturen sowie Risikominderungstrategien
  • Erdbebenrisikobeurteilung von Betrieben sowie Unterstützung Risikoreduktion
  • Notfallmanagement-Konzepte für den Fall Erdbeben
  • Verletzbarkeitsanalysen (seismic fragility)
  • Erdbebenüberprüfungen
  • Probabilistische Tragsicherheitsanalysen und Aktualisierung von Widerständen (Festigkeiten etc.) und Einwirkungen (Nutzlasten, Wind, Schnee etc.)

Ansprechsperson: Ehrfried Kölz

Projektbeispiele

Erdbebenpool des Bundes

Bundesamt für Umwelt BAFU, seit 2015
Mitgliedschaft im Korreferenten-Pool für den Erdbebenschutz bei Bauvorhaben des Bundes

Bauteilrisiken

Hochbauamt Basel-Stadt, Immobilien Basel-Stadt, 2015-2017
Konzept und Anwendungshilfen für die adäquate Behandlung von risikobehafteten Bauteilen im Rahmen der Erhaltung von Bauwerken gemäss SIA 469