Störfallvorsorge

Leistungen der Risk&Safety AG

  • Kurzberichte und Risikoermittlungen gemäss Störfallverordnung StFV für Strassen, Erdgashochdruckanlagen oder stationäre Betriebe
  • Beurteilung von Sicherheitsmassnahmen (Nutzen, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Verhältnismässigkeit)
  • Sicherstellung der Wirkung der Sicherheitsmassnahmen durch organisatorische Massnahmen
  • Beurteilung der Einwirkungen aus Brand und Explosion auf Tragwerke

Ansprechsperson: Sylvie Spahr

Projektbeispiele

Rheinlehne: Ergänzung Gefahrenanalyse Störfall – Risikobeurteilung

Immobilien an der Rheinlehne, Pratteln, 2020
Aufgrund der Nähe der Grundstücke innerhalb des vom Quartierplan betroffenen Perimeters zu verschiedenen bestehenden Betrieben, welche der Verordnung zum Schutz vor Störfallen unterstehen, wurde im Rahmen der Quartierplanung auch die Risikorelevanz allfälliger Bauvorhaben gemäss [ARE 2017/18] geprüft.

Parameterstudie Bevölkerungsdaten

Partenariat RCAT (Kantonen BS, GE. LU, SO, SG, TG und ZH), 2019
Aufarbeitung eines Hilfsmittels für die Zusammenstellung der exponierten Bevölkerung für Kurzberichte und Risikoermittlungen gemäss Störfallverordnung.

Privacy Policy Settings