Sicherheit Infrastruktur

Sicherheitsmassnahmen Verkehr,Sicherheit Verkehrsanlage Aarau, Sicherheit Verkehrsanlage Aargau,Tunnel Betriebskonzept,Sicherheitsmassnahmen Tunnel,Entwässerungsanlage Betriebskonzept ,Einsatzplanung Tunnel,Einsatzplanung offene Strecke ,Sicherheitsmassnahmen Strasse,Sicherheitsmassnahmen Nationalstrassen,Sicherheit Verkehrsentlastung ,Notfallmanagement Baustelle,Verkehrssicherheit ,Rettungskonzept Tunnel,Risiko Verkehrsinfrastruktur,Bauherrenunterstützung

Leistungen der Risk&Safety AG

  • Projektprüfungen
  • Beurteilung von Sicherheitsmassnahmen (Nutzen, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit)
  • Lastenhefte für Sicherheitsmassnahmen
  • Betriebskonzepte für Tunnelanlagen und Entwässerungsanlagen inkl. Festlegung der minimalen Anforderungen an den Betrieb
  • Einsatzplanungen für Tunnelanlagen und offene Strecken
  • Notfallkonzepte für Baustellen
  • Kurzberichte und Risikoermittlungen gemäss Störfallverordnung StFV

Ansprechsperson: Ehrfried Kölz

Projektbeispiele

Quantitative Risikoanalyse Durchgangsbahnhof Luzern

SBB Infrastruktur
Erstellen einer quantitative Risikoanalyse für die Bahntunnel Dreilinden und Neustadt sowie die Zulaufstrecken für den Durchgangsbahnhof Luzern.

Magglingenbahn, Risikobeurteilung Zugseil

Verkehrsbetriebe Biel
Beurteilung des Risikos eines Nothalts infolge Herausspringens des Zugsseils aus der Führungsrolle und Beurteilung der Verhältnismässigkeiten verschiedener Massnahmen zur Verhinderung dieses Ereignisses

Privacy Policy Settings